[ - Collapse All ]
einweben  

ein|we|ben <sw. V.; hat>: webend in etw. hervorbringen, in etw. weben: ein Muster, einen Namen [in den Stoff] e.
einweben  

ein|we|ben
einweben  

ein|we|ben <sw. V.; hat>: webend in etw. hervorbringen, in etw. weben: ein Muster, einen Namen [in den Stoff] e.
einweben  

[sw.V.; hat]: webend in etw. hervorbringen, in etw. weben: ein Muster, einen Namen [in den Stoff] e.
einweben  

v.
<V.t.; hat> hineinweben (Muster)
['ein|we·ben]
[webe ein, webst ein, webt ein, weben ein, webte ein, webtest ein, webten ein, webtet ein, webest ein, webet ein, web ein, eingewebt, einwebend]