[ - Collapse All ]
Einwendung  

Ein|wen|dung, die; -, -en:

1.etw., was man gegen jmdn., etw. einwendet: keine E., -en machen.


2.(Rechtsspr.) Rechtseinwendung.
Einwendung  

Ein|wen|dung
Einwendung  

Ein|wen|dung, die; -, -en:

1.etw., was man gegen jmdn., etw. einwendet: keine E., -en machen.


2.(Rechtsspr.) Rechtseinwendung.
Einwendung  

n.
<f. 20> Einwand; ~en erheben, machen, vorbringen; erhebliche, wichtige ~en
['Ein·wen·dung]
[Einwendungen]