[ - Collapse All ]
einwinken  

ein|win|ken <sw. V.; hat> (Verkehrsw.): durch Handzeichen an eine bestimmte Stelle, in eine bestimmte Richtung dirigieren; einweisen: Flugzeuge e.; Autos auf Parkplätze e.
einwinken  

ein|win|ken (Verkehrsw.)
einwinken  

ein|win|ken <sw. V.; hat> (Verkehrsw.): durch Handzeichen an eine bestimmte Stelle, in eine bestimmte Richtung dirigieren; einweisen: Flugzeuge e.; Autos auf Parkplätze e.
einwinken  

[sw.V.; hat] (Verkehrsw.): durch Handzeichen an eine bestimmte Stelle, in eine bestimmte Richtung dirigieren; einweisen: Flugzeuge e.; Autos auf Parkplätze e.
einwinken  

v.
<V.t.; hat> durch Winken an eine bestimmte Stelle weisen; einen Autofahrer in die Garage, in den Parkplatz ~
['ein|win·ken]
[winke ein, winkst ein, winkt ein, winken ein, winkte ein, winktest ein, winkten ein, winktet ein, winkest ein, winket ein, wink ein, eingewinkt, einwinkend, einzuwinken]