[ - Collapse All ]
einzeichnen  

ein|zeich|nen <sw. V.; hat>:

1. ergänzend in etw. zeichnen, eintragen; in etw. markieren: einen Ort auf der/in der/(auch:) in die Karte e.


2.eintragen (1 a) : sich in die/in der Liste e.
einzeichnen  

ein|zeich|nen
einzeichnen  

ein|zeich|nen <sw. V.; hat>:

1. ergänzend in etw. zeichnen, eintragen; in etw. markieren: einen Ort auf der/in der/(auch:) in die Karte e.


2.eintragen (1 a): sich in die/in der Liste e.
einzeichnen  

[sw.V.; hat]: 1. ergänzend in etw. zeichnen, eintragen; in etw. markieren: einen Ort auf der/in der/(auch:) in die Karte e. 2. eintragen (1 a): sich in die/in der Liste e.
einzeichnen  

v.
<V.t.; hat> in etwas hineinzeichnen, eintragen; sich (in eine Liste usw.) ~
['ein|zeich·nen]
[zeichne ein, zeichnest ein, zeichnet ein, zeichnen ein, zeichnete ein, zeichnetest ein, zeichneten ein, zeichnetet ein, eingezeichnet, einzeichnend, einzuzeichnen]