[ - Collapse All ]
Einzelgänger  

Ein|zel|gän|ger, der; -s, -:
a)jmd., der sich nicht an andere Menschen anschließt, der keinen Kontakt zu anderen Menschen sucht od. findet;

b)Tier, das nicht im Rudel, in der Herde lebt.
Einzelgänger  

Ein|zel|gän|ger
Einzelgänger  

Außenseiter, Außenseiterin, Einsiedler, Einsiedlerin, Einsiedlernatur, Eremit, Sonderling; (bildungsspr.): Individualist, Individualistin, Nonkonformist, Nonkonformistin, Outsider, Outsiderin, Solitär; (oft abwertend): Eigenbrötler, Eigenbrötlerin.
[Einzelgänger, Einzelgängerin]
[Einzelgängerin, Einzelgängers, Einzelgängern, Einzelgängerinnen, Einzelgaenger, Einzelgaengers, Einzelgaengern, Einzelgaengerin, Einzelgaengerinnen]
Einzelgänger  

Ein|zel|gän|ger, der; -s, -:
a)jmd., der sich nicht an andere Menschen anschließt, der keinen Kontakt zu anderen Menschen sucht od. findet;

b)Tier, das nicht im Rudel, in der Herde lebt.
Einzelgänger  

n.
<m. 3> für sich allein lebender, ungeselliger Mensch; <Jägerspr.> einzeln, nicht im Rudel lebendes Tier
['Ein·zel·gän·ger]
[Einzelgängers, Einzelgängern, Einzelgängerin, Einzelgängerinnen]