[ - Collapse All ]
Eisvogel,  

der [1: mhd. isvogel, ahd. isvogal, zu: is= Eis, da man annahm, der Vogel brüte im Winter; umgedeutet aus: isarno(vogal), eigtl.= Eisenvogel, nach seinem blau glänzenden Gefieder]: 1. oberseits leuchtend blaugrün u. unterseits rotbraun gefiederter, am Wasser lebender Vogel mit langem, dolchähnlichem Schnabel. 2. Tagfalter, dessen braune Flügeloberseite weiße Flecke aufweist.