[ - Collapse All ]
Eiszeit,  

die: 1. Zeitraum der Erdgeschichte (besonders im Pleistozän) für den ein Absinken der Temperaturen u. eine Ausdehnung der Gletscherbildung u. des Inlandeises charakteristisch sind: Ü eine neue E. (frostiges, kühles [politisches] Klima) zwischen Ost und West. 2. [o.Pl.] volkst. Bez. für Eiszeitalter.