[ - Collapse All ]
Eiter,  

der; -s [mhd. eiter, ahd. eit(t)ar, eigtl. = Schwellendes; Geschwulst]: aus weißen Blutkörperchen, Blutserum u. zerfallenem Gewebe bestehende gelbliche Flüssigkeitsabsonderung bei Entzündungen: die Wunde sondert E. ab.