[ - Collapse All ]
ejakulieren  

eja|ku|lie|ren <lat.; »hinauswerfen«>: (Med.) Samenflüssigkeit ausspritzen
ejakulieren  

eja|ku|lie|ren <sw. V.; hat> [lat. eiaculare = hinauswerfen; zu: iaculari = werfen, zu: iaculum = das Geworfene, Wurf, zu: iacere = werfen] (Med.): Samenflüssigkeit ausspritzen.
ejakulieren  

eja|ku|lie|ren
ejakulieren  

eja|ku|lie|ren <sw. V.; hat> [lat. eiaculare = hinauswerfen; zu: iaculari = werfen, zu: iaculum = das Geworfene, Wurf, zu: iacere = werfen] (Med.): Samenflüssigkeit ausspritzen.
ejakulieren  

[sw.V.; hat] [lat. eiaculare= hinauswerfen; zu: iaculari = werfen, zu: iaculum = das Geworfene, Wurf, zu: iacere = werfen] (Med.): Samenflüssigkeit ausspritzen.
ejakulieren  

v.
e·ja·ku'lie·ren <V.i.; hat> sich entsamen, Samen ausspritzen [<lat. eiaculari „herauswerfen, hervorschleudern“]
[eja·ku'lie·ren,]
[ejakuliere, ejakulierst, ejakuliert, ejakulieren, ejakulierte, ejakuliertest, ejakulierten, ejakuliertet, ejakulierest, ejakulieret, ejakulier, ejakuliert, ejakulierend]