[ - Collapse All ]
Ekart  

Ekart [e'ka:ɐ̯] der; -s, -s <lat.-fr.>: (Börsenw.) Unterschied zwischen ↑ Basiskurs u. Prämienkurs (Basiskurs + Prämie)
Ekart  

Ekart [e'ka:ɐ̯], der, -s, -s [frz. écart, eigtl. = Entfernung, zu: écarter = auseinandertreiben, urspr. = in vier Teile teilen, über das Vlat. zu lat. quartus, 1↑ Quart ] (Börsenw.): im Börsengeschäft Abstand zwischen dem Basiskurs (Tageskurs) u. dem Prämienkurs (Basiskurs plus Prämie).
Ekart  

Ekart [e'ka:ɐ̯], der; -s, -s <franz.> (Börsenw. Abstand zwischen Basis- u. Prämienkurs)
Ekart  

Ekart [e'ka:ɐ̯], der, -s, -s [frz. écart, eigtl. = Entfernung, zu: écarter = auseinandertreiben, urspr. = in vier Teile teilen, über das Vlat. zu lat. quartus, 1↑ Quart] (Börsenw.): im Börsengeschäft Abstand zwischen dem Basiskurs (Tageskurs) u. dem Prämienkurs (Basiskurs plus Prämie).
Ekart  

[':], der, -s, -s [frz. ¨¦cart, eigtl.= Entfernung, zu: ¨¦carter= auseinander treiben, urspr. = in vier Teile teilen, über das Vlat. zu lat. quartus, 1Quart] (Börsenw.): im Börsengeschäft Abstand zwischen dem Basiskurs (Tageskurs) u. dem Prämienkurs (Basiskurs plus Prämie).
Ekart  

n.
E·kart <[e'ka:r] m. 6> Kursunterschied, Spielraum, Aufschlag; oV Ecart [<frz. écart „Abstand, Unterschied, Spielraum“]
[Ekart,]
[Ekarten]