[ - Collapse All ]
Eklat  

Ek|lat [e'kla(:)] der; -s, -s <fr.>: Aufsehen, Knall, Skandal; [in der Öffentlichkeit] starkes Aufsehen erregender Vorfall
Eklat  

Eklat [e'kla(:)], der; -s, -s [frz. éclat, zu: éclater, ↑ eklatant ]: Aufsehen, Knall, Skandal; [in der Öffentlichkeit] starkes Aufsehen erregender Vorfall: einen E. verursachen; es kam zum E.
Eklat  

Ek|lat [e'kla(:)], der; -s, -s <franz.> (Aufsehen erregendes Ereignis, Skandal)
Eklat  

Aufsehen, aufsehenerregender Vorfall, Knall, Sensation, Skandal; (ugs.): Kladderadatsch.
[Eklat]
[Eklats]
Eklat  

Eklat [e'kla(:)], der; -s, -s [frz. éclat, zu: éclater, ↑ eklatant]: Aufsehen, Knall, Skandal; [in der Öffentlichkeit] starkes Aufsehen erregender Vorfall: einen E. verursachen; es kam zum E.
Eklat  

[e'kla(:)], der; -s, -s [frz. ¨¦clat, zu: ¨¦clater, eklatant]: Aufsehen, Knall, Skandal; [in der Öffentlichkeit] starkes Aufsehen erregender Vorfall: einen E. verursachen; es kam zum E.
Eklat  

Aufsehen, Eklat, Skandal
[Aufsehen, Skandal]
Eklat  

n.
E·klat <auch> Ek·lat <[e'kla:] m. 6> Glanz, Aufsehen; Krach, Skandal; einen ~ erregen, machen; mit großem ~ verschwinden [<frz. éclat „Knall, Lichtblitz, Getöse, Krach“]
[Eklat,]
[Eklats]