[ - Collapse All ]
Eklektiker,  

der; -s, - [griech. eklektik¨®s, eigtl.= auswählend, auslesend]: 1. Philosoph, der aus verschiedenen philosophischen Systemen das Passende auswählt u. zu einem eigenen System verarbeitet. 2. (bildungsspr. abwertend) jmd., der keine eigenen Ideen entwickelt, sondern nur Gedanken anderer für seine Theorie o.Ä. verwertet.