[ - Collapse All ]
Eklektizismus,  

der; -: 1. Philosophie eines Eklektikers (1). 2. (bildungsspr. abwertend) unoriginelle, unschöpferische geistige od. künstlerische Arbeitsweise, bei der Ideen anderer übernommen od. zu einem System zusammengetragen werden.