[ - Collapse All ]
Ektoparasit  

Ek|to|pa|ra|sit der; -en, -en: (Biol.; Med.) pflanzlicher od. tierischer Schmarotzer, der auf der Körperoberfläche lebt (z. B. Blut saugende Insekten); Ggs. ↑ Entoparasit
Ektoparasit  

Ek|to|pa|ra|sit, der [↑ Parasit ] (Med.): Parasit, der auf der Körperoberfläche seines Wirtes lebt.
Ektoparasit  

Ek|to|pa|ra|sit <griech.> (Med. Schmarotzer der äußeren Haut)
Ektoparasit  

Ek|to|pa|ra|sit, der [↑ Parasit] (Med.): Parasit, der auf der Körperoberfläche seines Wirtes lebt.
Ektoparasit  

n.
<m. 16> auf der Körperoberfläche (seines Wirtes) lebender pflanzl. od. tier. Schmarotzer [<grch. ektos „heraus, außerhalb“ + Parasit]
[Ek·to·pa·ra'sit]
[Ektoparasiten, Ektoparasitin, Ektoparasitinnen]