[ - Collapse All ]
ektotroph  

ek|to|troph <gr.-nlat.>: außerhalb der Wirtspflanze lebend (von ↑ symbiotisch an Pflanzenwurzeln lebenden Pilzen, bei denen die Pilzfäden nicht ins Innere der Wurzelzellen eindringen, sondern auf den Wurzeln bleiben)
ektotroph  

ek|to|troph <Adj.> [zu griech. trophḗ = das Ernähren; Nahrung] (Bot.): (von symbiotisch an Pflanzenwurzeln lebenden Pilzen) außerhalb der Wirtspflanze lebend.
ektotroph  

ek|to|troph <Adj.> [zu griech. trophḗ = das Ernähren; Nahrung] (Bot.): (von symbiotisch an Pflanzenwurzeln lebenden Pilzen) außerhalb der Wirtspflanze lebend.