[ - Collapse All ]
Elan  

Elan [auch: e'lã:] der; -s <lat.-fr.>: innerer, zur Ausführung von etwas vorhandener Schwung; Spannkraft, Begeisterung
Elan  

Elan [e'la:n, auch: e'lã:], der; -s [frz. élan, zu: s'élancer = vorschnellen, sich aufschwingen, zu: lancer, ↑ lancieren ] (bildungsspr.): innerer Schwung, Spannkraft; Begeisterung: E. zeigen; mit viel E. an seine Aufgabe herangehen.
Elan  

Elan, der; -s <franz.> (Schwung; Begeisterung)
Elan  

Begeisterung, Dynamik, Energie, Feuer, Pep, Schwung, Spannkraft; (geh.): Verve; (bildungsspr.): Drive, Impetus; (ugs.): Schmiss, Zug; (Jargon): Power.
[Elan]
Elan  

Elan [e'la:n, auch: e'lã:], der; -s [frz. élan, zu: s'élancer = vorschnellen, sich aufschwingen, zu: lancer, ↑ lancieren] (bildungsspr.): innerer Schwung, Spannkraft; Begeisterung: E. zeigen; mit viel E. an seine Aufgabe herangehen.
Elan  

[e'la:n, auch: e'l?:], der; -s [frz. ¨¦lan, zu: s'¨¦lancer= vorschnellen, sich aufschwingen, zu: lancer, lancieren] (bildungsspr.): innerer Schwung, Spannkraft; Begeisterung: E. zeigen; mit viel E. an seine Aufgabe herangehen.
Elan  

Elan, Pep, Schub, Schwung, Verve
[Pep, Schub, Schwung, Verve]
Elan  

n.
E·lan <[e'la:n], frz. [e'lã] m.; -s; unz.> Schwung, Begeisterung, Stoßkraft; etwas mit großem ~ in Angriff nehmen [<frz. élan]
[Elan,]