[ - Collapse All ]
Elektrokardiogramm  

Elek|t|ro|kar|dio|grạmm das; -s, -e <gr.-nlat.>: (Med.) Aufzeichnung des Verlaufs der Aktionsströme des Herzens; Abk.: EKG, Ekg
Elektrokardiogramm  

Elek|tro|kar|dio|grạmm, das (Med.): diagnostischen Zwecken dienende grafische Darstellung des Verlaufs elektrischer Erscheinungen, die die Herztätigkeit begleiten.
Elektrokardiogramm  

Elek|t|ro|kar|dio|grạmm (Med. Aufzeichnung der Aktionsströme des Herzens; Abk. EKG, Ekg)
Elektrokardiogramm  

Elek|tro|kar|dio|grạmm, das (Med.): diagnostischen Zwecken dienende grafische Darstellung des Verlaufs elektrischer Erscheinungen, die die Herztätigkeit begleiten.
Elektrokardiogramm  

n.
E·lek·tro·kar·di·o'gramm <n. 11; Abk.: EKG od. Ekg> Aufzeichnung der die Herzmuskeltätigkeit verursachenden und begleitenden elektrischen Impulse; die dadurch entstandene Verlaufskurve

Die Buchstabenfolge e·lek·tr… kann in Fremdwörtern auch e·lekt·r… getrennt werden.
[Elek·tro·kar·dio'gramm,]
[Elektrokardiogramms, Elektrokardiogramme, Elektrokardiogrammen]