[ - Collapse All ]
Elektromechanik  

Elek|t|ro|me|cha|nik [auch: e'lεktro...] die; -: Teilgebiet der Elektrotechnik bzw. Feinmechanik, das sich mit der Umsetzung von elektrischen Vorgängen in mechanische u. umgekehrt befasst
Elektromechanik  

Elek|tro|me|cha|nik, die: Teilgebiet der Elektrotechnik bzw. Feinmechanik, das die Umsetzung von elektrischen Vorgängen in mechanische u. umgekehrt beinhaltet.
Elektromechanik  

Elek|tro|me|cha|nik, die: Teilgebiet der Elektrotechnik bzw. Feinmechanik, das die Umsetzung von elektrischen Vorgängen in mechanische u. umgekehrt beinhaltet.
Elektromechanik  

n.
E·lek·tro·me'cha·nik <f. 20; unz.> Gebiet der Elektrotechnik und der Feinmechanik, das die Umwandlung elektrischer Vorgänge in mechanische behandelt

Die Buchstabenfolge e·lek·tr… kann in Fremdwörtern auch e·lekt·r… getrennt werden.
[Elek·tro·me'cha·nik,]
[Elektromechaniken]