[ - Collapse All ]
Elektronenakzeptor  

Elek|t|ro|nen|ak|zep|tor der; -s, -en <gr.; lat.>: Atom, das aufgrund seiner Ladungsverhältnisse ein 1 Elektron aufnehmen kann
Elektronenakzeptor  

Elek|tro|nen|ak|zep|tor, der: Atom, das aufgrund seiner Ladungsverhältnisse ein 1Elektron aufnehmen kann.
Elektronenakzeptor  

Elek|tro|nen|ak|zep|tor, der: Atom, das aufgrund seiner Ladungsverhältnisse ein 1Elektron aufnehmen kann.
Elektronenakzeptor  

n.
E·lek'tro·nen·ak·zep·tor <m. 23> chem. Verbindung, die die Neigung hat, Elektronen aufzunehmen

Die Buchstabenfolge e·lek·tr… kann in Fremdwörtern auch e·lekt·r… getrennt werden.
[Elek'tro·nen·ak·zep·tor,]
[Elektronenakzeptors, Elektronenakzeptoren, Elektronenakzeptorin, Elektronenakzeptorinnen]