[ - Collapse All ]
elektrophob  

elek|t|ro|phob: nicht zur Anlagerung elektrischer Ladungen neigend (Eigenschaft kleinster Teilchen, z. B. in ↑ Kolloiden); Ggs. ↑ elektrophil
elektrophob  

adj.
e·lek·tro'phob <Adj.> nicht zur Aufnahme elektrischer Ladungen neigend; Ggs elektrophil [<elektro… + grch. phobos „Furcht“]

Die Buchstabenfolge e·lek·tr… kann in Fremdwörtern auch e·lekt·r… getrennt werden.
[elek·tro'phob,]
[elektrophober, elektrophobe, elektrophobes, elektrophoben, elektrophobem]