[ - Collapse All ]
Elektrosmog  

Elẹk|t|ro|smog der; -[s]: (ugs.) (möglicherweise gesundheitsgefährdende) elektromagnetische Strahlung, die von Fernseh-, Radar-, Mikrowellen u. Ä. ausgeht
Elektrosmog  

Elẹk|tro|smog, der (Jargon): elektromagnetische Strahlung, die von Hochspannungsleitungen, Fernseh-, Radar- u. Mikrowellen sowie auch von elektrischen Haushaltsgeräten ausgeht (u. sich möglicherweise schädlich auf die Gesundheit auswirkt).
Elektrosmog  

Elẹk|t|ro|smog (elektromagnetische Strahlung, die von elektrischen Leitungen, Geräten, Sendern o. Ä. ausgeht)
Elektrosmog  

Elẹk|tro|smog, der (Jargon): elektromagnetische Strahlung, die von Hochspannungsleitungen, Fernseh-, Radar- u. Mikrowellen sowie auch von elektrischen Haushaltsgeräten ausgeht (u. sich möglicherweise schädlich auf die Gesundheit auswirkt).
Elektrosmog  

n.
<[-'---]> E'lek·tro·smog <m.; - od. -s; unz.> Vorhandensein übermäßiger elektromagnetischer Strahlung, die schädigend wirkt

Die Buchstabenfolge e·lek·tr… kann in Fremdwörtern auch e·lekt·r… getrennt werden.
[Elek·tro·smog]
[Elektrosmogs]