[ - Collapse All ]
Elementarteilchen  

Ele|men|tar|teil|chen das; -s, -: Sammelbezeichnung für alle Sorten von kleinsten nachweisbaren geladenen u. ungeladenen Teilchen, aus denen Atome aufgebaut sind
Elementarteilchen  

Ele|men|tar|teil|chen, das: eines der verschiedenartigen kleinsten Teilchen, aus denen Atome aufgebaut sind.
Elementarteilchen  

Ele|men|tar|teil|chen
Elementarteilchen  

Ele|men|tar|teil|chen, das: eines der verschiedenartigen kleinsten Teilchen, aus denen Atome aufgebaut sind.
Elementarteilchen  

Elementarteilchen, Korpuskel (fachsprachlich), Massenpunkt (fachsprachlich), Partikel, Quant (fachsprachlich), Teilchen
[Korpuskel, Massenpunkt, Partikel, Quant, Teilchen]
Elementarteilchen  

n.
E·le·men'tar·teil·chen <n. 14; urspr.> Bauteil des Atoms (Elektron, Proton, Neutron); <heute> alle Teilchen, die nach dem heutigen Stand der Forschung als unteilbar, nicht mehr aus einfacheren Teilchen zusammengesetzt, angesehen werden
[Ele·men'tar·teil·chen,]
[Elementarteilchens]