[ - Collapse All ]
elf  

1Ẹlf, die; -, -en:

1.Ziffer 11.


2.(Sport) aus elf Spielern bestehende Mannschaft, z. B. beim Fußball.


3.Bus-, [Straßen]bahnlinie 11.


2Ẹlf: ↑ Elfe .ẹlf <Kardinalz.> (in Ziffern: 11) [mhd. eilf, ahd. einlif]: vgl. acht .
Elf  

Ẹlf, der; -en, -en (m. Naturgeist)

Ẹlf, die; -, -en (Zahl; [Fußball]mannschaft); vgl. 1Acht
elf  

1Ẹlf, die; -, -en:

1.Ziffer 11.


2.(Sport) aus elf Spielern bestehende Mannschaft, z. B. beim Fußball.


3.Bus-, [Straßen]bahnlinie 11.


2Ẹlf: ↑ Elfe.ẹlf <Kardinalz.> (in Ziffern: 11) [mhd. eilf, ahd. einlif]: vgl. acht.
elf  

[Kardinalz.] [mhd. eilf, ahd. einlif] (in Ziffern: 11): vgl. acht.
Elf  

Elf, Fußballmannschaft, Fußballteam
[Fußballmannschaft, Fußballteam]
elf  

n.
<f. 20> die Zahl, Ziffer 11; die ~ aus elf Spielern bestehende Mannschaft (Fußball~, Handball~); → a. acht [elf]
[Elf1]
[Elfen]

n.
<m. 16> Märchengestalt, anmutiger, zarter Geist (Blumen~, Licht~); Sy Alb2 [Elfe]
[Elf2]
[Elfen]n.
<Num.; in Ziffern> 11 [<ahd. inlif, engl. eleven <ahd. ein + -lif <idg. *liku- „übrig sein“; verwandt mit leihen; eigtl. „eins darüber“]
[elf]
[elfen]