[ - Collapse All ]
Ellipse  

El|lịp|se die; -, -n <gr.-lat.>:

1.(Math.) Kegelschnitt; geometrischer Ort aller Punkte, die von zwei festen Punkten, den Brennpunkten, die gleiche Summe der Abstände haben.


2.a)Ersparung, Auslassung von Redeteilen, die für das Verständnis entbehrlich sind, z. B. der [Täter] oder die Täter sollen sich melden; Karl fährt nach Italien, Wilhelm [fährt] an die Nordsee;

b)Auslassungssatz; Satz, in dem Redeteile erspart sind, z. B. keine Zeit (= ich habe keine Zeit)!

Ellipse  

El|lịp|se, die; -, -n [1: griech. élleipsis, eigtl. = Mangel (wohl weil der Form die volle Rundung des Kreises fehlt), zu: elleípein = mangeln, fehlen; 2 a: lat. ellipsis < griech. élleipsis, eigtl.="das" Auslassen]:

1.(Geom.) zu den Kegelschnitten gehörende, geschlossene Kurve, die die Form eines gestauchten Kreises hat u. um zwei feste Punkte, die Brennpunkte, verläuft (wobei der Abstand von dem einen Brennpunkt u. der Abstand von dem anderen Brennpunkt überall die gleiche Summe ergeben).


2.(Sprachw., Rhet.) a)Ersparung von Redeteilen (z. B. [ich] danke schön);

b)Satz, in dem Redeteile erspart werden; Auslassungssatz.

Ellipse  

El|lịp|se, die; -, -n <griech.> (Sprachw. Ersparung von Redeteilen, z._B. ,,[ich] danke schön``; Auslassungssatz; Math. Kegelschnitt)
Ellipse  

El|lịp|se, die; -, -n [1: griech. élleipsis, eigtl. = Mangel (wohl weil der Form die volle Rundung des Kreises fehlt), zu: elleípein = mangeln, fehlen; 2 a: lat. ellipsis < griech. élleipsis, eigtl.="das" Auslassen]:

1.(Geom.) zu den Kegelschnitten gehörende, geschlossene Kurve, die die Form eines gestauchten Kreises hat u. um zwei feste Punkte, die Brennpunkte, verläuft (wobei der Abstand von dem einen Brennpunkt u. der Abstand von dem anderen Brennpunkt überall die gleiche Summe ergeben).


2.(Sprachw., Rhet.)
a)Ersparung von Redeteilen (z. B. [ich] danke schön);

b)Satz, in dem Redeteile erspart werden; Auslassungssatz.

Ellipse  

n.
<f. 19; Math.> ein Kegelschnitt: zentrisch-symmetrische, geschlossene Kurve, bei der für jeden Punkt die Summe der Entfernungen von 2 Festpunkten (den Brennpunkten) konstant ist; <Gramm.; > Satz, in dem nur die Hauptbegriffe ausgedrückt sind, z.B. Ende gut, alles gut; Sy Auslassungssatz [zu grch. elleipein „unterlassen, auslassen, ermangeln“]
[El'lip·se]
[Ellipsen]