[ - Collapse All ]
Emanze  

Emạn|ze die; -, -n: (ugs., oft abwertend) [junge] Frau, die bewusst emanzipiert auftritt u. sich aktiv für die Emanzipation (2) einsetzt
Emanze  

Emạn|ze, die; -, -n (ugs., oft abwertend): [junge] Frau, die sich bewusst emanzipiert gibt u. die sich aktiv für die Emanzipation (b) einsetzt.
Emanze  

Emạn|ze, die; -, -n <lat.> (ugs. abwertend für emanzipierte, sich für die Emanzipation einsetzende Frau)
Emanze  

Emanzipierte, emanzipierte Frau, Feministin, Frauenkämpferin, Frauenrechtlerin; (meist abwertend): Blaustrumpf; (veraltend abwertend): Suffragette; (veraltet): Amazone.
[Emanze]
Emanze  

Emạn|ze, die; -, -n (ugs., oft abwertend): [junge] Frau, die sich bewusst emanzipiert gibt u. die sich aktiv für die Emanzipation (b) einsetzt.
Emanze  

n.
<[-'--]> E'man·ze <f. 19; umg.; abwertend> emanzipierte Frau
[Eman·ze]
[Emanzen]