[ - Collapse All ]
Embolus  

Ẹm|bo|lus der; -, ...li <gr.-lat.>: (Med.) Gefäßpfropf; in der Blutbahn befindlicher Fremdkörper (z.B. Blutgerinnsel, Fetttropfen, Luftblase)
Embolus  

Ẹm|bo|lus, der; -, ...li [griech. émbolos = das Hineingeschobene; Pflock; Pfropf] (Med.): in der Blutbahn befindlicher Fremdkörper; Gefäßpfropf.
Embolus  

Ẹm|bo|lus, der; -, ...li (Med. Pfropf, Fremdkörper in der Blutbahn)
Embolus  

Ẹm|bo|lus, der; -, ...li [griech. émbolos = das Hineingeschobene; Pflock; Pfropf] (Med.): in der Blutbahn befindlicher Fremdkörper; Gefäßpfropf.
Embolus  

n.
<m.; -, -bo·li> im Blutstrom wanderndes Blutgerinnsel, Fetttröpfchen, Luftbläschen od. Fremdkörperchen [<grch. embolos „Keil“]
['Em·bo·lus]
[Emboli]