[ - Collapse All ]
eminent  

emi|nẹnt <lat.-fr.>: außerordentlich, äußerst [groß] (bes. in Bezug auf eine als positiv empfundene Qualität, Eigenschaft, die in hohem Maße vorhanden ist)
eminent  

emi|nẹnt <Adj.> [frz. éminent < lat. eminens, 1. Part. von: eminere="heraus-," hervorragen]:
a)(österr., sonst bildungsspr.) sehr wichtig, bedeutsam; außerordentlich groß, in hohem Maße gegeben; hervorragend, herausragend: eine -e Begabung;

b)<intensivierend bei Adjektiven u. Verben> sehr, außerordentlich; in hohem Maße, äußerst: ein e. gefährlicher Gegner.
eminent  

emi|nẹnt <lat.> (hervorragend; außerordentlich)
eminent  

a) auffallend, auffällig, außergewöhnlich [groß], außerordentlich, beachtenswert, beachtlich, bedeutend, bedeutsam, beeindruckend, beträchtlich, eindrucksvoll, enorm, erheblich, erstaunlich, fabelhaft, gewaltig, grandios, groß, großartig, herausragend, hervorragend, hervorstechend, immens, imponierend, imposant, märchenhaft, phänomenal, sagenhaft, sensationell, spektakulär, überragend, überwältigend, ungewöhnlich; (österr., sonst bildungsspr.): exzeptionell, formidabel, frappant; (bildungsspr.): exzellent; (bildungsspr. veraltend): extraordinär; (ugs.): irrsinnig, kapital, klasse, ordentlich, schön, super, toll, unglaublich; (salopp): irre; (oft emotional): riesig, unvergleichlich; (ugs. emotional): kolossal, sagenhaft.

b) sehr.

[eminent]
eminent  

emi|nẹnt <Adj.> [frz. éminent < lat. eminens, 1. Part. von: eminere="heraus-," hervorragen]:
a)(österr., sonst bildungsspr.) sehr wichtig, bedeutsam; außerordentlich groß, in hohem Maße gegeben; hervorragend, herausragend: eine -e Begabung;

b)<intensivierend bei Adjektiven u. Verben> sehr, außerordentlich; in hohem Maße, äußerst: ein e. gefährlicher Gegner.
eminent  

Adj. [frz. ¨¦minent [ lat. eminens, 1.Part. von: eminere = heraus-, hervorragen]: a) (österr., sonst bildungsspr.) sehr wichtig, bedeutsam; außerordentlich groß, in hohem Maße gegeben; hervorragend, herausragend: eine -e Begabung; b) [intensivierend bei Adjektiven u. Verben] sehr, außerordentlich; in hohem Maße, äußerst: ein e. gefährlicher Gegner.
eminent  

adj.
e·mi'nent <Adj.> hervorragend, außerordentlich; von ~er Bedeutung; ~ gescheit [<lat. eminens „hervorragend“]
[emi'nent,]
[eminenter, eminente, eminentes, eminenten, eminentem]