[ - Collapse All ]
empfehlenswert  

emp|feh|lens|wert <Adj.>:
a) geeignet, wert, empfohlen (1 a) zu werden; lohnend, gut: -e Bücher;

b)ratsam, geraten; von Nutzen, vorteilhaft: es wäre e., rechtzeitig dort zu sein.
empfehlenswert  

emp|feh|lens|wert
empfehlenswert  

am Platz, angebracht, angemessen, empfehlungswürdig, geeignet, gut, geraten, nützlich, passend, ratsam, recht, richtig, sinnvoll, vernünftig, von Nutzen, vorteilhaft, zweckmäßig; (geh.): angezeigt, geboten; (bildungsspr.): adäquat, opportun; (südd.): geschickt; (veraltend): rätlich, tunlich; (Papierdt.): zweckdienlich.
[empfehlenswert]
[empfehlenswerter, empfehlenswerte, empfehlenswertes, empfehlenswerten, empfehlenswertem, empfehlenswerterer, empfehlenswertere, empfehlenswerteres, empfehlenswerteren, empfehlenswerterem, empfehlenswertster, empfehlenswertste, empfehlenswertstes, empfehlenswertsten, empfehlenswertstem]
empfehlenswert  

emp|feh|lens|wert <Adj.>:
a) geeignet, wert, empfohlen (1 a) zu werden; lohnend, gut: -e Bücher;

b)ratsam, geraten; von Nutzen, vorteilhaft: es wäre e., rechtzeitig dort zu sein.
empfehlenswert  

Adj.: a) geeignet, wert, empfohlen (1 a) zu werden; lohnend, gut: -e Bücher; b) ratsam, geraten; von Nutzen, vorteilhaft: es wäre e., rechtzeitig dort zu sein.
empfehlenswert  

beachtenswert, empfehlenswert, gelungen, lesenswert, zu empfehlen
[beachtenswert, gelungen, lesenswert, zu empfehlen]
empfehlenswert  

adj.
<Adj.; -er, am -esten> so beschaffen, dass man es empfehlen kann
[emp'feh·lens·wert]
[empfehlenswerter, empfehlenswerte, empfehlenswertes, empfehlenswerten, empfehlenswertem, empfehlenswerterer, empfehlenswertere, empfehlenswerteres, empfehlenswerteren, empfehlenswerterem, empfehlenswertster, empfehlenswertste, empfehlenswertstes, empfehlenswertsten, empfehlenswertstem]