[ - Collapse All ]
Endemie  

En|de|mie die; -, ...ien <gr.-nlat.>: (Med.) örtlich begrenztes Auftreten einer Infektionskrankheit (z. B. der Malaria in [sub]tropischen Sumpfgebieten); vgl. Epidemie
Endemie  

En|de|mie, die; -, -n [zu griech. éndēmos = einheimisch] (Med.): örtlich begrenztes Auftreten einer Infektionskrankheit.
Endemie  

En|de|mie, die; -, ...ien <griech.> (Med. örtlich begrenztes Auftreten einer Infektionskrankheit)
Endemie  

En|de|mie, die; -, -n [zu griech. éndēmos = einheimisch] (Med.): örtlich begrenztes Auftreten einer Infektionskrankheit.
Endemie  

n.
<f. 19> in bestimmten Gebieten ständig vorkommende Krankheit (z.B. Malaria, Kropf); Ggs Epidemie [zu grch. endemos „einheimisch“]
[En·de'mie]
[Endemien]