[ - Collapse All ]
Endogamie,  

die; -, -n [zu griech. g¨¢mos = Hochzeit, Ehe] (Soziol.): Bestimmung, nach der nur innerhalb eines bestimmten sozialen Verbandes (z.B. Stamm, Kaste) geheiratet werden darf.