[ - Collapse All ]
Endolymphe  

En|do|lỵm|phe die; -, -n <gr.-nlat.>: (Biol.; Med.) Flüssigkeit im häutigen Labyrinth des Innenohrs der Wirbeltiere u. des Menschen
Endolymphe  

n.
<f. 19> Flüssigkeit im Gleichgewichtssinnesorgan der Wirbeltiere, den Bogengängen des Ohrlabyrinths [<grch. endon „drinnen“ + Lymphe]
['En·do·lym·phe]
[Endolymphen]