[ - Collapse All ]
energetisch  

ener|ge|tisch <gr.>:

1.die Energie betreffend, auf ihr beruhend.


2.die Energetik betreffend; energetischer Imperativ: »Verschwende keine Energie, verwerte sie!« (Grundsatz der Philosophie von W. Ostwald).


3.(Sprachw.) die wirkende Kraft der Sprache betreffend, auf ihr beruhend
energetisch  

ener|ge|tisch <Adj.> [griech. energētikós = wirksam, kräftig, zu: enérgeia, ↑ Energie ]:

1.(Sprachw.) die wirkende Kraft der Sprache betreffend, auf ihr beruhend.


2.(Physik) a)die Energie betreffend, auf ihr beruhend;

b)die Energetik (2) betreffend, auf ihr beruhend: die -e Verwertung von Hausmüll.



3.a)aktivierend, Energie freisetzend;

b)den Energiefluss betreffend: -e Blockaden.

energetisch  

ener|ge|tisch
energetisch  

ener|ge|tisch <Adj.> [griech. energētikós = wirksam, kräftig, zu: enérgeia, ↑ Energie]:

1.(Sprachw.) die wirkende Kraft der Sprache betreffend, auf ihr beruhend.


2.(Physik)
a)die Energie betreffend, auf ihr beruhend;

b)die Energetik (2) betreffend, auf ihr beruhend: die -e Verwertung von Hausmüll.



3.
a)aktivierend, Energie freisetzend;

b)den Energiefluss betreffend: -e Blockaden.

energetisch  

Adj. [griech. energetik¨®s = wirksam, kräftig, zu: en¨¦rgeia, Energie]: 1. (Sprachw.) die wirkende Kraft der Sprache betreffend, auf ihr beruhend. 2. (Physik) die Energie betreffend, auf ihr beruhend.
energetisch  

adj.
e·ner'ge·tisch <Adj.> zur Energetik gehörend, darauf beruhend
[en·er'ge·tisch,]
[energetischer, energetische, energetisches, energetischen, energetischem, energetischerer, energetischere, energetischeres, energetischeren, energetischerem, energetischester, energetischeste, energetischestes, energetischesten, energetischestem]