[ - Collapse All ]
Entelechie,  

die; -, -n [lat. entelechia [ griech. entel¨¦cheia = das wirkliche Tätigsein, zusger. aus: entel¨¨s ¨¦chein = vollständig besitzen] (Philos.): die sich im Stoff verwirklichende Form; im Organismus liegende Kraft, die seine Entwicklung u. Vollendung bewirkt.