[ - Collapse All ]
entgiften  

ent|gịf|ten <sw. V.; hat>: von Gift, schädlichen Substanzen o. Ä. befreien: Abgase, das Blut e.; durch das Gespräch wurde die Atmosphäre merklich entgiftet.
entgiften  

ent|gịf|ten
entgiften  

ent|gịf|ten <sw. V.; hat>: von Gift, schädlichen Substanzen o. Ä. befreien: Abgase, das Blut e.; durch das Gespräch wurde die Atmosphäre merklich entgiftet.
entgiften  

[sw.V.; hat]: von Gift, schädlichen Substanzen o. Ä. befreien: Abgase, das Blut e.; Ü durch das Gespräch wurde die Atmosphäre merklich entgiftet.
entgiften  

v.
<V.t.; hat> von Gift befreien, Gift entfernen aus
[ent'gif·ten]
[entgifte, entgiftest, entgiftet, entgiften, entgiftete, entgiftetest, entgifteten, entgiftetet, entgift, entgiftet, entgiftend]