[ - Collapse All ]
entloben  

ent|lo|ben, sich <sw. V.; hat>: eine Verlobung lösen.
entloben  

ent|lo|ben, sich
entloben  

ent|lo|ben, sich <sw. V.; hat>: eine Verlobung lösen.
entloben  

v.
<V.refl.; hat> sich ~ seine Verlobung lösen, rückgängig machen;
[ent'lo·ben]
[entlobe, entlobst, entlobt, entloben, entlobte, entlobtest, entlobten, entlobtet, entlobest, entlobet, entlob, entlobt, entlobend]