If you appreciate this site, we accept donations through Paypal
[ - Collapse All ]
entmythologisieren  

ent|my|tho|lo|gi|sie|ren <dt.; gr.-nlat.>: mythische od. irrationale Vorstellungen von etwas beseitigen
entmythologisieren  

ent|my|tho|lo|gi|sie|ren <sw. V.; hat>: mythische od. irrationale Vorstellungen, die mit etw. verknüpft sind, beseitigen.
entmythologisieren  

ent|my|tho|lo|gi|sie|ren (mythische od. irrationale Vorstellungen von etw. beseitigen)
entmythologisieren  

ent|my|tho|lo|gi|sie|ren <sw. V.; hat>: mythische od. irrationale Vorstellungen, die mit etw. verknüpft sind, beseitigen.
entmythologisieren  

[sw.V.; hat]: mythische od. irrationale Vorstellungen, die mit etw. verknüpft sind, beseitigen.
entmythologisieren  

v.
<V.t.; hat> von einem Weltbild, das sich auf mytholog. Vorstellungen gründet, befreien
[ent·my·tho·lo·gi'sie·ren]
[entmythologisiere, entmythologisierst, entmythologisiert, entmythologisieren, entmythologisierte, entmythologisiertest, entmythologisierten, entmythologisiertet, entmythologisierest, entmythologisieret, entmythologisier, entmythologisiert, entmythologisierend]