[ - Collapse All ]
entschlacken  

ent|schlạ|cken <sw. V.; hat>: zur Entgiftung u. Reinigung des Körpers von Stoffwechselprodukten befreien: mit Abführmitteln den Organismus e.
entschlacken  

ent|schlạ|cken
entschlacken  

ent|schlạ|cken <sw. V.; hat>: zur Entgiftung u. Reinigung des Körpers von Stoffwechselprodukten befreien: mit Abführmitteln den Organismus e.
entschlacken  

entschlacken, verkleinern
[verkleinern]
entschlacken  

v.
<-k·k-> ent'schla·cken <V.t.; hat> von Schlacken befreien, Schlacken entfernen aus, von; den Körper ~ mit medizin. Maßnahmen u. Arzneimitteln den Blutkreislauf anregen, um die Ausscheidungsvorgänge des Organismus zu fördern;
[ent'schlacken]
[entschlacke, entschlackst, entschlackt, entschlacken, entschlackte, entschlacktest, entschlackten, entschlacktet, entschlackest, entschlacket, entschlack, entschlackt, entschlackend]