[ - Collapse All ]
entsolidarisieren  

ent|so|li|da|ri|sie|ren <sw. V.; hat>: aus der Solidarität mit einer Gruppe lösen.
entsolidarisieren  

ent|so|li|da|ri|sie|ren <sw. V.; hat>: aus der Solidarität mit einer Gruppe lösen.
entsolidarisieren  

v.
1 <V.t.; hat> Solidarität zerstören
2 <V. refl.> Solidarität untereinander aufgeben
[ent·so·li·da·ri'sie·ren]
[entsolidarisiere, entsolidarisierst, entsolidarisiert, entsolidarisieren, entsolidarisierte, entsolidarisiertest, entsolidarisierten, entsolidarisiertet, entsolidarisierest, entsolidarisieret, entsolidarisier, entsolidarisiert, entsolidarisierend]