[ - Collapse All ]
Entwicklungshilfe  

Ent|wịck|lungs|hil|fe, die:
a)Unterstützung der industriell noch nicht entwickelten Länder der Dritten Welt durch die Industriestaaten: E. leisten;

b)Zahlung für die Entwicklungshilfe (a) : E. in Millionenhöhe genehmigen.
Entwicklungshilfe  

Ent|wịck|lungs|hil|fe
Entwicklungshilfe  

Allgemein
Sonstige Begriffe
Unterst
Entwicklungshilfe  

Ent|wịck|lungs|hil|fe, die:
a)Unterstützung der industriell noch nicht entwickelten Länder der Dritten Welt durch die Industriestaaten: E. leisten;

b)Zahlung für die Entwicklungshilfe (a): E. in Millionenhöhe genehmigen.
Entwicklungshilfe  

n.
<f. 19; unz.> Unterstützung eines technisch u. wirtschaftlich wenig entwickelten Landes durch einen Industriestaat
[Ent'wick·lungs·hil·fe]
[Entwicklungshilfen]