[ - Collapse All ]
Entzugserscheinung  

Ent|zugs|er|schei|nung, die; -, -en: [heftige] Reaktion des Körpers auf das Entziehen von Mitteln, an die er sich gewöhnt hat.
Entzugserscheinung  

Ent|zugs|er|schei|nung
Entzugserscheinung  

Ent|zugs|er|schei|nung, die; -, -en: [heftige] Reaktion des Körpers auf das Entziehen von Mitteln, an die er sich gewöhnt hat.
Entzugserscheinung  

n.
<f. 20; meist Pl.> Erscheinung infolge Reaktion des Körpers auf den Entzug eines gewohnten Rauschgiftes hin, die sich in heftigem Zittern u./od. großen Schmerzen zeigt; ~en haben; Sy Entziehungserscheinung
[Ent'zugs·er·schei·nung]
[Entzugserscheinungen]