[ - Collapse All ]
entzwei  

ent|zwei <Adj.> [mhd. enzwei, ahd. in zwei, eigtl. = in zwei (Teile)]: in Stücke gegangen, in einzelne Teile auseinandergefallen: der Teller, das Spielzeug, der Stuhl ist e.
entzwei  

ent|zwei... (in Zus. mit Verben, z._B. entzweibrechen, du brichst entzwei, entzweigebrochen, entzweizubrechen)
entzwei  

auseinander[gefallen], defekt, geteilt, in einzelne Stücke/Teile, zerbrochen; (ugs.): hinüber, kaputt; (salopp): im Eimer.
[entzwei]
entzwei  

ent|zwei <Adj.> [mhd. enzwei, ahd. in zwei, eigtl. = in zwei (Teile)]: in Stücke gegangen, in einzelne Teile auseinandergefallen: der Teller, das Spielzeug, der Stuhl ist e.
entzwei  

Adj. [mhd. enzwei, ahd. in zwei, eigtl.= in zwei (Teile)]: in Stücke gegangen, in einzelne Teile auseinander gefallen: der Teller, das Spielzeug, der Stuhl ist e.
entzwei  

adj.
<Adv.> zerbrochen, zerrissen, kaputt; der Krug ist ~[<mhd. enzwei <ahd. in zwei „in zwei Teile“; in u. zwei]
[ent'zwei]