[ - Collapse All ]
Ephedra  

Ephe|d|ra die; -, ...drae [...drε] u. ...edren <gr.-lat.>: schachtelhalmähnliche Pflanze, aus der Ephedrin gewonnen wird; Meerträubchen
Ephedra  

Ephe|dra, die; -, ...drae [...drε] u. ...edren [lat. ephedra < griech. ephédra]: Pflanze einer zur einzigen Gattung der Ephedragewächse gehörenden Art.
Ephedra  

Ephe|dra, die; -, ...drae [...drε] u. ...edren [lat. ephedra < griech. ephédra]: Pflanze einer zur einzigen Gattung der Ephedragewächse gehörenden Art.
Ephedra  

n.
'Eph·e·dra <auch> 'Eph·ed·ra <f.; -; unz.> Angehörige einer Ephedrin enthaltenden Gattung der Rutensträucher mit kleinen, schuppenförmigen Blättern [neulat., „Pferdeschwanz“; zu grch. ephedros „sitzend auf“]

Die Buchstabenfolge eph·e… kann in Fremdwörtern auch e·phe… getrennt werden.
['Ephe·dra,]