[ - Collapse All ]
Ephemeride  

1Eph|e|me|ri|de die; -, -n <gr.-nlat.>: (Zool.) Eintagsfliege

2Eph|e|me|ri|de die; -, -n <gr.-lat.>:

1.(meist Plural) (Astron., Astrol.) Tafel, in der die täglichen Stellungen von Sonne, Mond u. Planeten vorausberechnet sind; Tabelle des täglichen Gestirnstandes.


2.(nur Plural) Tagebücher, periodische Schriften, Zeitschriften
Ephemeride  

Eph|e|me|ri|de, die; -, -n (Astron. Gestirn[berechnungs]tafel)
Ephemeride  

n.
Eph·e·me'ri·de <f. 19> Eintagsfliege; Erscheinung, Vorgang von kurzer Dauer; Buch, in dem die tägl. Stellungen der Gestirne für ein od. mehrere Jahre im voraus verzeichnet sind; <veraltet> periodisch erscheinende Veröffentlichung mit den in zeitl. Reihenfolge aufgezeichneten Tagesereignissen [ephemer]

Die Buchstabenfolge eph·e… kann in Fremdwörtern auch e·phe… getrennt werden.
[Ephe·me'ri·de,]
[Ephemeriden]