[ - Collapse All ]
Epibiose  

Epi|bi|o|se die; -: (Biol.) Gemeinschaft meist verschiedenartiger Lebewesen, von denen ein Partner auf dem anderen lebt (z. B. Wachstum von Bakterien auf der Haut des Menschen); Ggs. ↑ Endobiose
Epibiose  

Epi|bi|o|se, die; - [zu griech. bíos = Leben] (Biol.): Gemeinschaft meist verschiedenartiger Lebewesen, von denen ein Partner auf dem anderen lebt (z. B. Wachstum von Bakterien auf der Haut des Menschen).
Epibiose  

Epi|bi|o|se, die; - [zu griech. bíos = Leben] (Biol.): Gemeinschaft meist verschiedenartiger Lebewesen, von denen ein Partner auf dem anderen lebt (z. B. Wachstum von Bakterien auf der Haut des Menschen).