[ - Collapse All ]
Epicönum  

Epi|cö|num [...'ʦ̮ø:...] das; -s, ...na <gr.-lat.>: Substantiv, das ein Wesen mit natürlichem Geschlecht (ein Tier) bezeichnet, aber sowohl für das männliche wie auch das weibliche Tier mit demselben Genus gebraucht wird (z. B. Wal, Giraffe)
Epicönum  

n.
E·pi·cö·num <[-'tsø:-] n.; -s, -cö·na> Hauptwort, welches ein Geschöpf mit natürlichem Geschlecht (ein Tier) benennt, jedoch für das männl. sowie das weibl. Tier denselben Artikel besitzt, z. B. Wal, Fledermaus [<lat. epicoenum, <grch. epikoinon „Wort, das für beide Geschlechter gilt“, eigtl. „gemeinsam“]
[Epi·cö·num,]
[Epicöna]