[ - Collapse All ]
Epigramm  

Epi|grạmm das; -s, -e <gr.-lat.; »Aufschrift«> kurzes, meist in Distichen (vgl. Distichon) abgefasstes Sinn- od. Spottgedicht
Epigramm  

Epi|grạmm, das; -s, -e [lat. epigramma < griech. epígramma, zu epí="(dar)auf" u. grámma="Geschriebenes] (Literaturw.): kurzes, meist in Distichen abgefasstes Sinn- od. Spottgedicht.
Epigramm  

Epi|grạmm, das; -s, -e <griech.> (Sinn-, Spottgedicht)
Epigramm  

Epi|grạmm, das; -s, -e [lat. epigramma < griech. epígramma, zu epí="(dar)auf" u. grámma="Geschriebenes] (Literaturw.): kurzes, meist in Distichen abgefasstes Sinn- od. Spottgedicht.
Epigramm  

Aufschrift, Epigramm, Sinngedicht
[Aufschrift, Sinngedicht]
Epigramm  

n.
E·pi'gramm <n. 11> altgriech. Auf- od. Inschrift; kurzes, meist zweizeiliges Sinn- oder Spottgedicht [<grch. epigramma „Auf-, Inschrift“]
[Epi'gramm,]
[Epigramms, Epigramme, Epigrammen]