[ - Collapse All ]
Epilimnion  

Epi|lịm|ni|on u. Epi|lịm|ni|um das; -s, ...ien <gr.-nlat.>: obere Wasserschicht eines Sees mit ↑ thermischen Ausgleichsbewegungen
Epilimnion  

n.
E·pi'lim·ni·on Epi'lim·ni·um E·pi'lim·ni·um <n.; -s, -ni·en> Oberflächenschicht eines Gewässers u. seine Organismenwelt [<grch. epi „darüber, an der Oberfläche“ + lat. limne „(stehendes) Gewässer“]
[Epi'lim·ni·on,]
[Epilimnions, Epilimnien, Epilimnium]