[ - Collapse All ]
Epitrachelion  

Epi|tra|che|li|on das; -s, ...ien <gr.-mgr.>: stolaartiges Band, das Priester und Bischöfe der Ostkirche beim Gottesdienst um den Hals tragen; vgl. Stola
Epitrachelion  

n.
E·pi·tra·che·li·on <[-'xe:-] n.; -s, -li·en> der Stola ähnliches, um den Hals getragenes Band der Priester in der Ostkirche [zu grch. trachelos „Nacken“]
[Epi·tra·che·li·on,]
[Epitrachelions, Epitrachelien]