[ - Collapse All ]
Erörterung  

Er|ọ̈r|te|rung, die; -, -en: eingehende Diskussion, Untersuchung: gründliche, theoretische -en über etw. anstellen; das bedarf keiner E.
Erörterung  

Er|ọ̈r|te|rung
Erörterung  

Behandlung, Besprechung, Betrachtung, Debatte, Diskussion, Gespräch, Untersuchung, Verhandlung; (bildungsspr.): Diskurs.
[Erörterung]
[Erörterungen, Eroerterung, Eroerterungen]
Erörterung  

Er|ọ̈r|te|rung, die; -, -en: eingehende Diskussion, Untersuchung: gründliche, theoretische -en über etw. anstellen; das bedarf keiner E.
Erörterung  

Überlegung, Darlegung, Erörterung, Erläuterung, Eruierung
[Erläuterung, Darlegung, Überlegung, Eruierung]
Erörterung  

n.
<f. 20> Besprechung, Debatte; darüber bedarf es keiner weiteren ~; sich in ~en über etwas mit jmdm. einlassen; sich nicht auf ~en einlassen
[Er'ör·te·rung]
[Erörterungen]