[ - Collapse All ]
Erbe,  

das; -s [mhd. erbe, ahd. erbi, urspr.= verwaister Besitz; vgl. Arbeit, arm]: 1. Vermögen, das jmd. bei seinem Tod hinterlässt u. das in den Besitz einer gesetzlich dazu berechtigten Person od. Institution übergeht: das väterliche, mütterliche E. antreten, ausschlagen; auf sein E. verzichten. 2. etw. auf die Gegenwart Überkommenes; nicht materielles [geistiges, kulturelles] Vermächtnis: das E. der Vorfahren.